Creative Hub

Wie schütze ich meine Innovation?

IGE
 —  Knowhow
  • IGE v2
    IGE / IPI
    Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum / Institut Fédéral de la Propriété Intellectuelle / Istituto Federale della Proprietà Intellettuale / Swiss Federal Institute of Intellectual Property

Fünf Tipps im Umgang mit Geistigem Eigentum: Ob Logo, Gestaltung, Software oder künstlerisches Werk: Kreative erschaffen mit ihrer Denkweise und ihrem Talent Grossartiges. Creative Hub bietet in Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) Unterstützung, damit nicht Trittbrettfahrer von den Geschäftsideen und der Kreativität profitieren. Die folgenden Tipps verhelfen ihnen zu einem bewussten Umgang mit wertvollem geistigen Kapital.

  1. Überlegen Sie sich den Schutz Ihrer Innovationen und Kreationen als Ihr Geistiges Eigentum: Die gewerblichen Schutzrechte Marken, Patente und Designs sowie das Urheberrecht sind gute Mittel, um gegen allfälligen Missbrauch vorzugehen.
  2. Schützen Sie frühzeitig. So können z. B. nicht Mitbewerber Ihre Ideen als ihr Geistiges Eigentum registrieren und damit allenfalls Ihre Geschäftstätigkeit einschränken.
  3. Verletzen Sie mit Ihren Produkten und Dienstleistungen nicht das Geistige Eigentum von Dritten. So vermeiden Sie Abmahnungen – oder dass Sie Ihre Produkte vom Markt nehmen und Schadenersatz leisten müssen.
  4. Nutzen Sie die öffentlich zugänglichen Informationen für Ihren Vorsprung: Recherchen in Marken- und Patentdatenbanken können Sie z. B. inspirieren oder bieten Entscheidungsgrundlagen, sie erlauben, die Neuheit von Erfindungen zu klären oder die Konkurrenz zu überwachen.
  5. Machen Sie Ihr Geistiges Eigentum zu barem Geld: Sie können Marken, Patente, Designs und Urheberrechte z. B. verkaufen oder anderen gegen Lizenzgebühren die Nutzung der geschützten Leistungen erlauben.

Schutzrechte sind nicht zwingend – ein bewusster Umgang mit Geistigem Eigentum aber schon.

Es profitiert, wer sich informiert

Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Patent-, Design- und Markenschutz, Herkunftsangaben und Urheberrecht. Besuchen Sie das informative KMU-Portal unter ige.ch/kmu oder nehmen Sie persönlich Kontakt auf: 031 377 77 77.

Unterstützung für Innovative und Kreative

  • Begleitete Patentrecherchen: Bei einer Recherche gemeinsam mit einem Patentexperten nehmen Sie Ihre Erfindung unter die Lupe oder erhalten wertvolle Informationen über Ihr Technologiegebiet und Ihre Mitbewerber (www.ige.ch/begl-patrech)
  • Leitfaden für Innovative und Kreative: Praktische Hinweise für den Innovationsprozess (www.ige.ch/leitfaden)
  • Broschüre Gedacht. Gemacht. Geschützt: Der schnelle Einstieg in alle Themen des Geistigen Eigentums (www.ige.ch > Dienstleistungen > Online Services > Broschüren)
  • Schulungen und Kurse: Profitieren Sie vom Praxiswissen der IGE-Experten (www.ige.ch/weiterbildung)
  • IP-Beratungsnetzwerk: Ein Patentanwalt berät Sie 45 Minuten lang unentgeltlich bei Fragen zum Schutz von Erfindungen oder Software (www.ige.ch/ip-netz)

Nächster Artikel
Wettbewerbsvorteil für kreative Unternehmen in der Schweiz
Parrish David web