Creative Hub

Thomas Jakobson

thomasjakobson fw1718 lookbook web 4x3

Das Label Thomas Jakobson will ein neues Sockenbewusstsein etablieren: Es bietet Designer-Socken wie auch Fliegen aus Bio-Baumwolle, hergestellt in der letzten Schweizer Sockenfabrik. Die Kombination der zueinander passenden Socken und Fliegen fängt den Blick des Betrachters, überrascht und lässt ihn mit einem Lächeln aufblicken.

Hinter dem Label steht der Designer Thomas Gfeller. Er will die Menschen läutern von ihrer Ignoranz gegenüber der Socke, diesem angeblich so unwichtigen Kleidungstück. Dabei geht es ihm um mehr als nur „Mode für die Füsse“. Für Thomas ist es ein wunderbares Gefühl, gut gekleidet aus dem Haus zu gehen. Dazu gehört, dass alles zueinander passt: Hemd, Pullover, Schal – und eben auch die Socken.

Ein neues Sockenbewusstsein etablieren. Thomas Jakobson ist dazu angetreten.

Und es geht auch nicht allein ums Design, sondern ums Ganze: Die Stoffe, die Verarbeitung – bei Thomas Jakobson kommt alles aus nachhaltiger Erzeugung, alles in höchster Qualität und alles aus der Schweiz.

Was die Wachstumsziele angeht, hält sich Gfeller zurück. Ihm ist qualitatives Wachstum deutlich wichtiger als quantitatives: Er möchte nicht um jeden Preis grosswerden.

www.thomasjakobson.ch

Verwandte Themen


Nächstes Projekt
Metallo Dolce
CYM M1 w 4x3