Creative Hub

Herausragende Kreativität zur Marktreife fördern

Call FB Cover copy web v3
 —  Medienmitteilung

Der Creative Hub hat sich neu positioniert, weg von der Breiten- hin zur Exzellenzförderung in der Schweizer Kreativwirtschaft. Heute Montag, 20. Mai 2019, wird der Call for Submissions 2019 zum Einreichen herausragender Geschäftsideen aus der Kreativwirtschaft lanciert. Die erfolgversprechendsten werden während eines Jahres eng begleitet: Individuelle Coachings und Beratungsstunden mit Experten gehören genauso dazu wie gezielte Netzwerktreffen mit der Wirtschaft. Ziel ist die Entwicklung marktfähiger Produkte und Dienstleistungen.

Der Creative Hub hat sich neu positioniert: Nachdem er sich seit seiner Gründung 2013 der Breitenförderung in der Schweizer Kreativwirtschaft verschrieben hatte, steht ab diesem Jahr die Exzellenzförderung im Vordergrund. Analog der Entwicklung und Veränderung in der Kreativwirtschaft, neben der fortschreitenden Professionalisierung die Erkenntnis ihrer Querschnittsfunktion durch die ganze Wirtschaft, hat sich auch der Creative Hub verändert: Neu werden ausgewählte, herausragende Geschäftsideen gefördert. Ziel ist es, die noch mehr oder weniger rohen Geschäftsideen in einem von Coaches und Experten begleiteten Prozess, und durch die Vernetzung mit relevanten Wirtschaftsakteuren, zur Marktreife und in den Handel zu führen. Der Creative Hub und seine Neuausrichtung werden durch Engagement Migros ermöglicht und von weiteren Partnern unterstützt.


Nächster Artikel
Encourager la créativité d’excellence jusqu’au lancement sur le marché
Call FB Cover copy web v3