Creative Hub

Blog


Story

Sabine Affolter - Die Kunst, Schmerzen zu beschreiben

Sabine Affolter fragte sich, ob man Schmerzen visualisieren kann. Dass sie damit eines Tages nicht nur ein spannendes Stück Design, sondern tatsächlich einen Beitrag zur Schmerztherapie leisten würde, hätte sich die Bernerin nicht träumen lassen. Der Creative Hub spielt dabei eine wichtige Rolle.

Weiterlesen


Story

Christian Spiess - Alles nur ein Spiel

Wenn ein namhafter Schweizer Spielzeughersteller ein neues Produkt herausbringt und dich als dessen Designer nennt, dann hat man es geschafft – oder, Christian Spiess? Wir haben mit ihm gesprochen, auch darüber, wie hilfreich der Creative Hub für ihn dabei war.

Weiterlesen


Story

Anna Ernst - Unternehmerin mit Stil

Schon als Kind liebte Anna Ernst das stilvolle Dekorieren. Heute ist sie gefragte Stylistin für das Gestalten von Wohn- und Ausstellungsräumen, Events und Fotografien. Hier erzählt sie uns, wie sie es mit der Hilfe vom Creative Hub zur Unternehmerin gebracht hat.

Weiterlesen


Story

Andreas Abel - Boarding completed

Das perfekte Snowboard für jeden Fahrer: das geht nur massgeschneidert! Sagt sich Andreas Abel und macht seinen Traum zur Wirklichkeit. Mit einer Bretterschmiede, bei der wirklich an jedes Detail gedacht wird. Der Creative Hub hilft ihm dabei auf die Sprünge.

Weiterlesen


Story

Giulio Parini - Die süsse Leichtigkeit

Lampenschirme aus hauchdünnen Metall. Mit dieser Idee startete der Industriedesigner Giulio Parini sein Unternehmen "Metallo Dolce". Das Coaching vom Creative Hub hilft ihm dabei, seiner Marke ein leuchtendes Profil zu geben.

Weiterlesen


Story

Diiis Designstudio - Duo mit drei "i"

Das Diiis Designstudio aus Liestal entwickelt Alltagsgegenstände, die alles andere als alltäglich sind. Dahinter verbergen sich zwei Designerinnen, die mehr verbindet als nur eine Freundschaft. Mithilfe vom Creative Hub haben sie ihr Unternehmen auf den Weg gebracht. Und wie!

Weiterlesen


Story

Frottee di Mare - Frottee Freaks

„Die europäische Frottee-Kultur ist unterentwickelt“ sagten sich Jan Leu und Nina Hebting – und zogen los, ebendiese zu revolutionieren. Mit Hand- und Badetüchern, die nicht nur der Haut, sondern auch dem kunstinteressierten Auge schmeicheln. Für den Aufbau ihres Unternehmens „Frottee di Mare“ lassen sie sich von unserem Programm „Creative Link“ coachen.

Weiterlesen


Story

Thomas Jakobson - Völlig von den Socken

Das Modelabel Thomas Jakobson ist ausgezogen, um uns neu anzuziehen. Und zwar untenrum, an den Knöcheln. Hinter der Idee verbirgt sich der Designer und Socken-Fan Thomas Gfeller. Mit Hilfe vom Creative Hub hat er sein Business auf die Beine gestellt.

Weiterlesen


Story

Pierre Naveau - Zum Erfolg geschlittert

Pierre Naveau war zweimal mutig. Das erste Mal, als er seinen Beruf als Vertriebsleiter aufgab, um sich dem Produktdesign zuzuwenden. Das zweite Mal, als er beschloss, Unternehmer zu werden. Im half dabei ein brillanter Einfall – und das Coaching vom Creative Hub.

Weiterlesen


Story

Patrick Müller - Vom Schreinerlehrling zum Agenturgründer

Patrick Müller liebte es, Möbel anzufertigen. Aber irgendetwas an der Arbeit fehlte ihm. Bis er sich eines Tages klar darüber wurde und den Weg zum Industrial Designer einschlug. Schritt für Schritt entwickelte er seine eigene Designsprache und gründete schliesslich die Agentur PAMU. Unser Coachingprogramm „Creative Link“ half ihm dabei, und das auf überraschende Weise.

Weiterlesen

1 2